Programm

China Business Day 2019
20. November 2019 | Congress Center Messe Frankfurt | Frankfurt am Main

Der China Business Day der dfv Conference Group am 20. November 2019 macht deutlich, wie Unternehmen der Konsumgüterbranche (Handel und Industrie) die Voraussetzungen für ihren Vertriebserfolg in China schaffen und ihre Chancen im Export nach China nachhaltig nutzen.

Im Mittelpunkt des Kongresses stehen folgende Themen:

  • Der Markt für Konsumgüter in China und die Handelsstrukturen des Landes
  • Markteintritt und mögliche Vertriebswege über den stationären und den Online-Handel
  • Die Kunden, Konsumentenverhalten und Verbrauchertrends
  • Kommunikation und Werbung in China
  • Erfolgreiche Geschäftsmodelle und Case Studies starker Konsumgütermarken
  • Experten-Tipps und Best Practice-Workshops mit renommierten Experten
  • Future Trends und neue Handelsinnovationen aus China

Workshops mit ausgewählten China- und Vertriebs-Experten ergänzen das Programm des Kongresses und vermitteln Teilnehmern nachhaltigen Mehrwert durch Know-how, das unmittelbar in der beruflichen Praxis umgesetzt werden kann.

 

pdf download 1 Das Programm als PDF finden Sie hier (Stand 19.11.2019). 

Ab 8.30 Uhr

  • REGISTRIERUNG UND WILLKOMMENSKAFFEE

9.00

  • BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG

    Andreas G. Scholz, Vorsitzender der Geschäftsführung, dfv Euro Finance Group
    S.E. WU Ken, Botschafter der Volksrepublik China in Deutschland

  • EURO FINANCE Magazin
    Botschafter der Volksrepublik China

9.30

  • KEYNOTE

    Burkhard Balz, Mitglied des Vorstandes, Deutsche Bundesbank

  • Deutsche Bundesbank

10.00

  • KEYNOTE

    Hidden Champions – Globalisierung – Innovation – Digitalisierung

    Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Simon, Gründer und Ehrenvorsitzender, Simon Kucher & Partners

  • Simon-Kucher & Partners

10.45

  • COFFEE, TEA & NETWORKING

11.15 Uhr

  • KEYNOTE

    Introducing Western Brands to China: Avoiding Cross-Cultural Barriers

    Dirk Ziems, Managing Partner,concept m research + consulting

  • concept m research + consulting

11.40

  • CASE STUDY

    GRETCHEN in China – Unendliche Möglichkeiten für klares Design und europäisches Handwerk

    Michael Georg Schmitt, Managing Director and Co-Founder Gretchen, Serial Entrepreneur

  • Serial Entrepreneur

12.05

  • CASE STUDY

    Heinemann Duty Free – Markteintritt in Hong Kong

    Jens Wolf, Director Retail Sales, Gebr. Heinemann

  • Gebr. Heinemann

12.30

  • LUNCH & NETWORKING

[12 3  >>  

Veranstaltungs-Kalender